Fassaden Konstruktion

Trimoterm horizontale Montage
Trimoterm horizontale Montage

Trimoterm horizontale Montage

Die horizontale Montage einer Fassade ist dank der selbsttragenden Eigenschaft der Trimoterm Fassadenpaneele hocheffizient. Aus technischer Sicht gewährleistet diese Montageart einen optimalen Ausnutzungsgrad der Tragfähigkeit der Paneele. Eine horizontale Montage ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Paneelbreiten, zahlreicher Details und verschiedener Profilierungen. Die horizontal montierte Fassade beinhaltet die Verwendung eines Aluminiumprofils HF102. Darüber hinaus können verschiedene Paneelbreiten kombiniert werden.

Trimoterm vertikale Montage
Trimoterm vertikale Montage

Trimoterm vertikale Montage

Bei der vertikalen Paneelmontage werden klassische Montagemethoden angewandt. Sie eignet sich am besten für höhere Gebäude mit einer höheren Belastung durch Windkräfte.

Trimoterm segmentweise Montage
Segmentfassade

Segmentfassade

Eine Segmentfassade erlaubt die Gestaltung gebogener Oberflächen und verleiht dem Objekt eine neue Geometrie. Standardlösungen für Segmentfassaden ermöglichen eine rasche, einfache und zuverlässige Realisierung anspruchsvollster Architektur.

Befestigungs Systeme

Trimoterm Brandschutzfassade Standardbefestigung
STANDARD system

STANDARD

Das Standardsystem stellt eine sichere Befestigungsmethode für Trimoterm Paneele dar und eignet sich für die horizontale, vertikale und segmentweise Montage der Paneele.

Trimoterm Brandschutzfassade verdeckte Befestigung
INVISIO system

INVISIO system

Trimoterm FTV Invisio (FTV HL) Brandschutz-Fassadenpaneele bilden eine saubere Fassade ohne sichtbare Befestigung. Die Paneele sind für eine vertikale Montage vorgesehen, können jedoch unter bestimmten Voraussetzungen auch horizontal verlegt werden.

Beschichtung und Farben

Das Stahlblech der Deckschalen ist feuerverzinkt gemäß EN 10346 und zusätzlich durch eine organische Beschichtung im Coil-Coating-Verfahren (DIN EN 10169/1) geschützt. 

Folgende organische Beschichtungstypen sind erhältlich:

  • Polyester (SP)
  • Polyvinylidenfluorid (PVDF)
  • Polyurethan (PUR)
  • Polyvinylchlorid - Beschichtung oder Folie (PVC)


Trimo bietet eine große Farbpalette an, die es erlaubt, das perfekte innere oder äußere Erscheinungsbild des Gebäudes zu verwirklichen. Standardfarben: RAL 7035, RAL 9002, RAL 9006, RAL 9010, zahlreiche weitere Farben sind auf Anfrage erhältlich.

Große Auswahl an Farboptionen
Große Auswahl an Farboptionen

Technische Eigenschaften

Paneelstärke [mm] 50 – 240
EI Brandwiderstandsklasse (EN 13501-2) EI 30 - EI 240
Brandverhalten des Dämmkerns (EN 13501-1) Nicht brennbar, Klasse A1
Schalldämmwert [dB] (EN ISO 10140-3) 30 (-2, -3), 32 (-1, -2)
Paneelbreite [mm] 600 - 1200
Paneellänge [m] bis 14
Gewicht FTV [kg/m²], (Fe 0,6/Fe 0,6) 16,3 – 39,1
*U Wärmedurchgangskoeffizient [W/m²K] (EN 14509) 0,75 – 0,17
**Typische Spannweiten - 1-Feldträger [m] 3,09 – 7,05

Weitere Informationen zu Trimoterm

Technischer Support

Trimo bemüht sich sicher zu stellen, dass stets exakte und umfassende Informationen verfügbar sind. Korrekte Daten und technische Details sind für den Projekterfolg unerlässlich. 

Bei Trimo steht Ihnen ein Team von erfahrenen Spezialisten zur Verfügung, die Sie gerne unterstützen. Zudem ist eine Auswahl spezieller Informationen für Architekten und Designer auf Anfrage erhältlich.

Trimo begrüßt Ihre Meinungen, Bemerkungen und Fragen und wird sich bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten.


Für technische und kaufmännische Fragen:

+49 89 20 802  6532

trimo@remove-this.trimo-de.de

Zertifikate

Die herausragenden qualitativen und technischen Merkmale der Trimo Produkte und Komplettlösungen werden durch eine Vielzahl von Zertifikaten und Prüfzeugnissen belegt. Diese Zertifikate dokumentieren, daß Trimo verschiedenste Anforderungen erfüllt, die an Geschäftsprozesse und rechtliche Aspekte gestellt werden bis hin zu den Bedingungen der Sachversicherer.

Zertifikate, die für Betriebsabläufe erworben wurden:
Für ein Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001:2000
Für ein Umweltmanagementsystem gemäß ISO 14001:1996
Für ein betriebliches Gesundheits- und Sicherheitssystem gemäß OHSAS 18001:1999.

 

Zertifikate

 

 

Durch zahlreiche Prüfzeugnisse belegte Qualität

Ihre nächsten Schritte